Montag, 21. Januar 2019
DEVELOPER Ziegert IT.
residenz.png

Ehrung für 40 Jahre Treue zur Partei

Homepage-Bericht

40-jährige Treue zur CSU waren unter anderem Anlass einer kürzlichen Ehrung, zu der der CSU-Ortsverband Kempten-Süd unter Vorsitz von Alexander Buck seine Mitglieder im Waldhorn eingeladen hatte. Die Gesamtmitgliederzeit der insgesamt 31 zu Ehrenden betrug 735 Jahre.


Zur Ehrung hielt Buck eine kurze Laudatio, in der er vor allen Dingen den Jubilaren seinen Dank aussprach. Für ihn sind es vor allem die vielen Mitglieder „Macher und Denker“, die aufgeschlossen, innovativ und aktiv an der Basis vernünftige Politik betreiben wollen. Besonders freute er sich, dass viele der Geehrten sich mit vielfältigem Engagement in die Gesellschaft einbringen.

In ungezwungener Atmosphäre wurde die Parteiarbeit auf Bundes-, Landes- und Kommunalebene diskutiert. Buck lobte dabei die gute Entwicklung der Stadt.

Wirtschaftlich steht die Stadt Kempten hervorragend da. „Zum Ende des Jahres 2012 lag die Summe der Schulden der öffentlichen Haushalte in Deutschland bei über 2 Billionen Euro. Das Ziel der Politik auf allen Ebenen muss sein, diesen gewaltigen Schuldenstand nachhaltig zu vermindern. Wir sind dies den künftigen Generationen schuldig, denen wir nicht immense Schuldenlasten und die daraus resultierenden hohen Zins- und Tilgungsaufwendungen hinterlassen können. In Kempten arbeitet Dr. Ulrich Netzer bereits seit dem Haushalt 1996 am Ziel des Schuldenabbaus. Zunächst ging es darum, die Höhe der jährlichen Neuverschuldung zu reduzieren. Seit 2005 schafft er es mit seiner Mannschaft, den städtischen Haushalt ohne neue Schulden aufzustellen. Auch in finanziell schwierigen Zeiten hat die Stadt an diesem Ziel festgehalten und ihr Handeln danach ausgerichtet.“

Als vorbildlich betrachtet der Vorsitzende auch die Entwicklung der Hochschule in unserem Ortsteil. Die im Jahr 1977 gegründete Hochschule für angewandte Wissenschaften Kempten bildet als einzige staatliche Hochschule im Allgäu Akademikerinnen und Akademiker in den Studienfeldern Betriebswirtschaft & Tourismus, Informatik & Multimedia, Ingenieurwissenschaften sowie Soziales & Gesundheit aus. Mit modernen Lehrgebäuden, Laboren, Bibliothek und Mensa herrschen auf dem 42.000 m² großen Hochschulcampus in unserm Ortsteil beste Studienbedingungen. Eine hochwertige akademische Ausbildung in persönlicher Atmosphäre und mit überschaubaren Studiengruppen ist hier Realität. Im Studienjahr 2012/2013 waren rund 4.500 Studierende in 19 Studiengängen eingeschrieben.

Mehr Unterstützung wünscht sich der Vorsitzende Buck für die Sportverein und öffentlichen Sportstätten in Kempten-Süd. Wobei wir sehr dankbar für den neuen Kunstrasenplatz in der Eich sind.

Dann hat Buck die Anwesenden auf die anstehenden Landtagswahlen, Bundestagswahlen und Kommunalwahlen 2014 eingeschworen. „Hier wird viel Arbeit in den nächsten Monaten auf uns zukommen.“

 

Kommentar schreiben


Januar 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3