Sonntag, 17. Dezember 2017
DEVELOPER Ziegert IT.
residenz.png

Langjährige Treue

aus dem Kreisbote vom 14.08.2012

CSU Kempten-Süd zeichnet verdiente Mitglieder aus Kempten - Die Ehrungen zahlreicher langjähriger Mitglieder sowie die Wahl der Delegierten in die besondere Kreisvertreterversammlung zur Bundestagswahl und zur Land- und Bezirkstagswahl im kommenden Jahr standen jetzt im Vordergrund der ]Jahreshauptversammlung des CSU-Ortsvereins Süd. Außerdem beleuchtete Stadtrat Josef-Leonhard Schmid die aktuelle Politik der Kemptener CSU.


Konsen und Streit im Stadtrat

Homepage-Bericht

Kürzlich fand die Jahreshauptversammlung des CSU Ortsverbands Kempten Süd im Pfarrsaal St. Anton statt, in deren Rahmen auch die Wahl der Delegierten und Ersatzdelegierten in die besondere Kreisvertreterversammlung zur Bundestagswahl und zur Land- und Bezirkstagswahl für den Herbst 2013 erfolgt.


„Solide Finanzpolitik und wirtschaftliche Dynamik“

aus der Allgäuer Zeitung 13.08.2012

CSU Kempten-Süd Stadtrat Josef Leonhard Schmid erläutert Markenzeichen

Die Wahl der Delegierten in die Kreisvertreterversammlung zu den anstehenden Wahlen sowie Rückblick auf das vergangene Jahr waren unter anderem Themen bei der Jahresversammlung des CSUOrtsverbands Kempten-Süd. Zudem ehrte Ortsvorsitzender Alexander Wulf Buck Mitglieder für langjährige Treue: Stadtrat und stellvertretenden Ortsvorsitzenden Stephan Prause und Josef März für 15 Jahre, Herbert Thoma für 30 Jahre und Stadtrat Josef Leonhard Schmid und Alois Torwarth für 45 Jahre.


Aktion zum Muttertag - CSU OV Kempten Süd verteilt Rosen

Homepage-Bericht

Initiiert von den Vorsitzenden des CSU Ortsverbands Kempten Süd, Alexander Buck und Stadtrat Stephan Prause, verteilten der Ortsvorsitzende Buck und Stadtrat Peter Wagenbrenner rund 200 Rosen an die Frauen und Mütter vor der Bäckerei Reiter. „Die Resonanz war durchweg positiv“, resümierte der CSU-Vorsitzende Buck. „Die Frauen und Mütter haben sich sehr gefreut“.


Es rumort im Haubenschloß

aus dem Kreisboten vom 09.05.2012

Stadtteilversammlung der CSU: Kritik an Verkehr und Zahl der Parkplätze

Die Wut der Bürger verschaffte sich Luft in der gut besuchten Stadtteilversammlung im Pfarrheim St. Anton, nachdem CSU-Ortsvorsitzender Alexander Buck über Neuigkeiten zum Möbelmarkt und Baureferentin Monika Beltinger über die Planungen am Haslacherberg und über das große Loch am Forum berichtet hatte: ,,Höchste Zeit, dass übers Haubenschloß gesprochen wird”, rief ein Anlieger aus der Dornierstraße In den Saal.

Weitere Beiträge...

  1. Verärgert

Dezember 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31